Home

Aus der österreichischen Praxis der Landschaftsarchitektur berichtet Isolde Rajek bei der x-LArch Konferenz 2018. Sie hat ein Grünraum-Konzept für die Neugestaltung der Per-Albin-Hansson Siedlung im Rahmen der IBA 22 mitentwickelt, das den hohen sozialen Anspruch ans Wohnen auch auf einen zusammenhängenden Grünraum umlegen soll. Präsentation am Freitag den 8. Juni auf der BOKU.

x-LArch2018 ist die 5. Ausgabe einer internationalen Konferenzreihe, die vom Institut für Landschaftsarchitektur an der BOKU Wien unter der Leitung von Lilli Lička veranstaltet wird. Zahlreiche ExpertInnen aus Landschaftsarchitektur, Design, Urbanismus, Geographie, Politikwissenschaft und Soziologie werden erstmals die gesellschaftlichen Zusammenhänge untersuchen, die für Design, Nutzung und Management von Parks als öffentlichem Raum ausschlaggebend sind. Ruedi & Vera Baur halten ihre Keynote am Donnerstag, den 7. Juni bei freiem Eintritt im Az W, die Vorträge vom 8. und 9. Juni finden auf der BOKU statt.

Lecture Good Morning City 8. Juni 16:30 auf der BOKU
PARK POLITICS Konferenzinfos & Tickets
Büro für Landschaftsarchitektur rajek barosch
Foto: rajek barosch

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s