Home

imager.phpb

Die Sommerausgabe von QUER – dem Magazin für Architektur und Leben im urbanen Raum verspricht anregenden Lesestoff mit Top-Recherchen und ungewöhnlichen Themen.

Passend zur Saison geht’s um Landschaftsarchitektur im historsichen Abriss wie einer aktuellen Momentaufnahme stil- und richtungsweisender landschaftsarchitektonischer Projekte in Österreich. Auch die Architektur selber kommt nicht zu kurz, aus Vorarlberg wird ein brandneues höchst elegantes Weingut  von Lutz & Ludescher vorgestellt,  good old School hingegen wird mit einer Hommage an Frei Otto vermittelt.

Die Chefredakteurin Doris Lippitsch persönlich hat sich in Milano umgesehen und zwei exklusive Interviews mit dem italienischen Architekten und Botschafter der Expo Milano, Michele De Lucchi, sowie dem Industrie-Designer Giulio Iacchetti mitgebracht. Noch mehr Design  dann im Porträt der französisch-österreichische Modedesignerin Marina Hoermanseder, die mit ausgeprägtem Individualismus, handwerklicher Raffinesse und elegantem Design von sich reden macht. Einblicke in die Designszene auch mit Atang Tshikare, Vertreter der schwarzen Künstler- und Designszene, der für für die dynamische und vielfältige Kreativität Südafrikas steht und gerade international  durchstartet. Schließlich runden zwei äußerst konträre Themen vom Schweizer Luxusressort in Andermatt und vom Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen die pralle Sommerausgabe ab, die im ausgwählten Zeitschriftenhandel erhältlich ist …

quer – Architektur und Leben im urbanen Raum

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s