Home

Filmplakat GG Allgemein.indd

Stadt Streifen die Sonntags-Filmreihe von dérive und Filmcasino zeigt selbstbestimmtes Leben in urbanen Nischen.

Brachflächen, Leerstand, Stillstand – doch nicht alle wollen sich damit abfinden. Immer mehr Menschen entdecken kollektiv Möglichkeiten für ein selbstbestimmtes Leben in den urbanen Nischen: Ein Wohnzimmer auf der Straße, Nachbarschaftstreffs, Gemeinschaftsgärten. Stadtteilläden, Repair Cafés. Filmemacher Matthias Coers porträtiert unterschiedliche Menschen und ihre utopische Praxis eines solidarischen und ökologischen Miteinanders im urbanen Raum.