Home

halle

Jetzt hat das SOS eine brandaktuelle Bedeutung bekommen. Die Nordbahnhalle brennt und rüttelt damit auch die letzten Ignorantinnen aus dem Schlaf, wenn Investoreninteressen das Gemeinwohl in Gefahr bringen.

Seit einem Jahr engagiert sich die IG Nordbahnhalle für den Erhalt der Nordbahnhalle als Zentrum für Nachbarschaft, Kultur und Soziales. Tausende Unterschriften wurden für den Erhalt gesammelt, zahlreiche namhafte Expertinnen aus Architektur, Städtebau, Kultur, Nachbarschaft und Zivilgesellschaft haben unterstützt.

In offenen Foren wurde eine parallele Planung zur Zukunft der Halle begonnen. Unzählige Gespräche mit Politikerinnen, Entscheidungsträgerinnen und der Presse wurden geführt, eine Bürgerinnen-Petition eingebracht, eine Stellungnahme zur Flächenwidmung verfasst, Stellungnahmen zu den immer wieder wiederholten und enorm einseitigen Argumentationen der Stadtplanungspolitik veröffentlicht.

Nach der ‘Niederlage’ im Petitionsausschuss am 7.11. sollte weitergekämpft werden, jetzt ist die Halle trotz Sicherungsmaßnahmen abgebrannt. Man fragt sich wie …?

 

IG Nordbahnhalle

Nordbahnhalle

Stadtwildnis Nordbahnhof

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s