Home

kalkofen_BAXA_pressefoto_web_martin_weinkum_1000pix

Ein historischer Kalkofen als außergewöhnliches Ausflugsziel für Natur- und Kulturinteressierte unweit von Wien. Am Fuße des Leithagebirges mit seinem weitläufigen Naturpark gelegen, lockt das einzigartige Industriedenkmal mit Kalk&Steinmuseum, wechselnden Veranstaltungen und stimmungsvollem Adventmarkt Groß und Klein zur kulturellen Landpartie.

Der historisch einzigartige Kalkschachtofen, nach der früheren Betreiberfamilie BAXA genannt, errichtet im Jahr 1893, war seit der Einstellung des Betriebes in den 60ern lange Jahre dem Verfall preisgegeben. Dank der ehrenamtlichen Arbeit der zahlreichen tatkräftigen Mitglieder konnte nach vierjähriger Renovierung 1998 das Industriedenkmal als kulturelle Begegnungsstätte der Region wiedereröffnet werden.

Das Kalkofen- und Steinabbaumuseum im Obergeschoß zieht ebenso zahlreiche Besucher an wie die vielfältigen Veranstaltungen, die in der Sechseckgalerie einen stimmungsvollen Rahmen finden. Ein temporäres Café, die Kurse des Kreativsommers und die ausgedehnten Wanderwege im Naturpark Wüste machen den Kalkofen zum interessanten Ausflugsziel. Die aktuelle Herbstausstellung widmet sich mit ALLE TAGE KALK der alltäglichen Verwendungsformen des Kalkes und am ersten Dezemberwochenende beherbergt der winterliche Kalkofen wieder den alljährlichen Adventmarkt.

Kalkofen BAXA

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s