Home

alfredo-barsuglia-2-una-cosa-incrediblie-e-successa-2014-2016-photocredit-alfredo-barsuglia

‘Stories from abroad’ – die aktuelle Ausstellung in der Alten Post im ersten Wiener Gemeindebezirk gibt im Rahmen des Projektes AWAY Einblick in das Schaffen der Auslandsstipendiaten des Bundeskanzleramtes. Einer unter ihnen ist Alfredo Barsuglia mit ‘Una cosa incredibile e successa’, Mitbringsel aus Rom …

Die Ausstellung zeigt die Kunst der vorübergehenden Verortung von 106 KünstlerInnen, sowie die Impulse eines Auslandsstipendiums für ihre künstlerische Arbeit und deren Entwicklung. Sich selbst verortet ‘stories from abroad’ temporär in einem 1909/1910 erbauten, ehemaligen k. und k. Post- und Telegraphenamt und entfaltet über vier Stockwerke und 2.700 m2 ein Panorama der unterschiedlichen Aus­lands­ateliers und mitgebrachten Geschichten….

Alfredo Barsuglia

AWAY

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s