Home

urbani2e_2011_Walk_c_derive_1

‘Gehen ist die Methode, in einer Stadt, die man glaubt gut zu kennen, doch noch Neues zu entdecken“, meint Christoph Laimer. Nicht umsonst heißen sein Verein für Stadtforschung, die vierteljährlich erscheinende Zeitschrift und die Radiosendung, die er in Wien gemeinsam mit Elke Rauth betreibt – „Dérive“ – „das heißt so viel wie herumziehen, umherschweifen, ohne Zielgerichtetheit“, erklärt Laimer. Seit dem Jahr 2000 driften die beiden mit anderen Experten durch die weitverzweigten städtebaulichen und gesellschaftlichen Diskurse sowie durch die naheliegenden und entlegenen Stadträume.’  … Ausschnitt aus einem dem Artikel der Sonntagspresse zum Thema ‘Gehen mit Zufall und Erkenntnis’ von

‘Gehen mit Zufall und Erkenntnis’ Die Presse am Sonntag. Ausgabe 04.05.2014

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s