Home

Wohnhaus Propsteigasse (c) Martin Kitzler

Bauland Niederösterreich. Um die Baukultur kann’s nicht so schlecht bestellt sein im größten österreichischen Bundesland. Bau- und Kulturpreise werden jedenfalls verdienterweise vergeben und einer der gleich mehrfach dabei abzuräumen weiß, ist der in Wien ansässige aber in Niederösterreich gebürtige Architekt Horst Zauner.

Mit gleich zwei Projekten reüssierte zauner | architektur beim Niederösterreichischen Baupreis 2018 im Oktober: Das von Horst Zauner geplante Wohnhaus Propsteigasse holte den 2. Platz, das Notariat Zwettl erhielt eine Anerkennung. Beide Bauten setzen auf innerstädtische Nachverdichtung und fügen sich zeitgemäß und harmonisch in das Zentrum der Waldviertler Kloster- und Braustadt Zwettl ein. Damit aber nicht genug, auch beim Niederösterreichischen Kulturpreis wird Horst Zauner im November 2018 für seine Verdienste um die Baukultur des Landes gewürdigt.

„Ziel meiner Arbeit in meiner Heimatregion ist es, einen Beitrag zu einer zeitgemäßen Baukultur zu leisten, die mit den Ressourcen Grund und Boden schonend umgeht, Traditionen respektiert sowie qualitätvolles Wohnen und Arbeiten ermöglicht“, so Horst Zauner. Der aus Groß Gerungs stammende Gründer und Eigentümer von zauner | architektur, wurde bereits mehrfach für verschiedene Bauvorhaben in Niederösterreich prämiert. Unter anderem erhielt er den Niederösterreichischen Holzbaupreis sowie Auszeichnungen beim Architekturwettbewerb „Vorbildliches Bauen in NÖ“.

Notariat_Zwettl2 (c) Andreas Buchberger

zauner | architektur

Fotos:
Martin Kitzler
Andreas Buchberger architekturfotografie

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s