Home

Die ASIFA Austria, Österreichs Sektion der Association Internationale du Film d’Animation richtet heuer bereits zum 18. Mal das Best Austrian Animation Festival aus.

An zwei Tagen wird im Filmcasino Austria der österreichische Animationsflm des vergangenen Jahres in seiner Vielfalt gefeiert. Die Ausschreibung hat einen neuerlichen Einreichrekord gebracht, 200 Filme mit 18,5 Stunden Gesamtlänge wurden eingereicht, sechs Wettbewerbsprogramme mit studentischen Animationsfilmen, unabhängigen Arbeiten und Musikvideoprogramm wurden nominiert. Sehr erfreulich, dass zu den nominierten Arbeiten auch das Musikvideo TRÄUMEN zählt, das aus der Werkstatt der Schnipselqueen stammt, inspiriert hat sie die Musik des Schwimmers, animiert hat Martin Hebestreit…


Neben der Filmschau wird in der Galerie SEHSAAL auch die Ausstellungsserie „Erweiterte Animation und Raum“ fortgesetzt, ein begleitendes Symposium findet im Semperdepot statt, auch die Preisverleihung, wo’s den erfreiulichen Publikumspreis abzuholen gab…

Schnipselqueen
Der SCHWIMMER
ASIFA Austria

Fimcasino Best Austrian Animation Festival

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s