Home

kirschinator©schnipselqueen2014_500pixB

KIRSCH.HIRSCH. Am 18. September eröffnet eine außergewöhnliche Pop-up-Ausstellung mit Haldis Scheicher und Helga Kusolitsch in der gruenen mischung, dem Wiener Concept-Store mit Produkten für das städtische Dickicht.

ring, silber, kunststoffblüte, foto haldis scheicher_500pixB

Die befreundeten Künstlerinnen Haldis Scheicher und Helga Kusolitsch hatten sich schon zum Sommerbeginn die Kirschen genauer angeschaut und präsentieren jetzt ihre Kunstwerke für ihre ganz persönlichen Septemberkirschen.

ringe, silber, gefärbte kirschkerne, foto haldis scheicher500

Farbige Kirschkerne in Silber gefasst und Kirschblüten im popigen Kunststoff-Design prägen die Schmuckkollektion von Haldis Scheicher. Auf den Papiercollagen von Helga Kusolitsch, die mit der ‚schnipselqueen‘ ein kleines Grafiklabel betreibt, tummeln sich animalische Tänzerinnen mit Kirschenröckchen, Sumo-Ringer auf Kirschkerndiät, ein Kirschinator und natürlich der Kirschhirsch, der der Ausstellung den Namen gibt …

kirschhirsch©schnipselqueen500pix

Und wer seine Kirschen im nächsten Jahr selber ernten will, hat die Möglichkeit eine exklusive Baumpatenschaft für den Kirschbaum seiner Wahl zu übernehmen …

facebook event

Vernissage: 18. September 2014 ab 18:00
Ausstellungsdauer: 18. September bis 3. Oktober 2014
Ort: Gruene Mischung, Hirschengasse 3/1, 1060 Wien
Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch, Donerstag 15:00 -18:30, Freitag 9:00-14:00

Schmuck von Haldis Scheicher
Graphik von der schnipselqueen.
Produkte für das städtische Dickicht von der gruenen mischung

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s