Home

hallstattsigner_andrewphelps_5677

Lakonie, Poesie, Ironie. Roman Signer läst es gerne krachen. Dann fliegen Stühle aus dem Fenster, juchzen Piaggos und schallt ein gleichmäßiges Schnarchen durch die stille nordische Weite. Jetzt ist er 80 und eine Retrospektive im Kunstmuseum St. Gallen gibt einen Einblick in das Werk des Schweizer Bildhauers, Zeichners, Aktions-/Konzeptkünstlers und Filmers.

Die Beschäftigung mit elementaren Kräften und deren Wirkungsweisen ist ein grundlegender Aspekt der Arbeit von Roman Signer. Eine Wasserskulptur im heimischen Hallstatt zeugt von seiner langjährigen Beschäftigung mit dem Element Wasser, das besonders in seinen Projekten für den öffentlichen Raum immer wieder eine zentrale Rolle spielt.

Roman Signer
Kunstmuseum St. Gallen SPUREN Roman SIgner 26. Mai-12. August 2018
Roman Gerold ‘Aktionskünstler Roman SIgner. Der Versuch zählt.’ Standard 19. Mai 2018
BIG Art Projekt Hallstatt Projektmagazin Antriebswelle 12 Seiten
Foto: Andrew Phelps

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s